Das Arctic World Archive

Wie funktioniert das?

Das Arctic World Archive ist ein Datentresor für alle möglichen Inhalte, die für lange Zeit absolut sicher aufbewahrt werden müssen, wie etwa Dokumente, Tonaufnahmen, Bilder und Videos. Wir bewahren die Daten offline auf und der Zugriff wird nur auf Anfrage gewährt.

Die Inhalte werden auf piqlFilm gespeichert, auf dem Daten jahrhundertelang aufbewahrt werden können. Gemeinsam mit dem Kunden definieren wir, ob wir die Inhalte in einem digitalen Format als Bits und Bytes archivieren, oder in einem visuellen Format, sodass Text und Bilder für das menschliche Auge sichtbar sind.

Daten auf Film

Nachdem Sie Ihre Dateien an uns übertragen haben, speichern wir sie auf piqlFilm in empfohlenen Dateiformaten und mit den zugehörigen Metadaten.

Lieferung nach Spitzbergen

Der piqlFilm wird sicher nach Spitzbergen geliefert und im Arctic World Archive eingelagert, wo er so lange wie gewünscht gespeichert und außer Acht gelassen werden kann.

Datenabruf

Auf Ihre Anfrage hin werden die Daten online zur Verfügung gestellt oder Ihnen auf einem vereinbarten physischen Medium auf dem Postweg zugesandt.